Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kunstturner des Turnerbund '1889' Oppau e.V.
Kunstturnabteilung

Allgemein | 05.12.2021

Kunstturnen beim Turnerbund Oppau


m Jahr 2004 begann Trainer Bernd Stoffel mit dem Aufbau einer neuen Kunstturnabteilung männlich im Pfälzer Turnzentrum. Dass bis heute von den ersten Anfängen nur noch der Trainer selbst übrig ist, mindert keinesfalls die erreichten Leistungen der Turner und des Trainerteams. Ob Titel bei Pfalz-, Rheinland-Pfalz- oder DJK und Deutschen Meisterschaften, Teilnahmen bei Deutschland Pokalen und D- Cups, start in der Pfalz- und Nachwuchsbundesliga bis hin zur 3. Bundesliga, war in den vergangenen 16 Jahren alles geboten.

3. Bundesliga | 05.12.2021

3. Bundesliga Relegation


Relegation in Pfuhl 2021

Nach dem 8. Platz in der 3. Bundesliga Nord, reiste die Mannschaft der TG Pfalz zum Aufstiegswettkampf nach Pfuhl.
Ersatzgeschwächt ging es schon Freitags nach Pfuhl, mit dem großen und klaren Ziel, die Relegation zu meistern und in der 3. Bundesliga zu bleiben.
Trotz des Fehlens eines unseres Topturners Felix Hanß, sprach sich die TG für das Ziel aus, den Wettkampf gewinnen zu wollen.

3. Bundesliga | 05.12.2021

3. Bundesliga


Fünf Jungs des Turnteam Oppaus in der 3. Bundesliga am Start.

Nach der Saison 2019 in der 3. Bundesliga Süd, schaffte die TG Pfalz den Wiederaufstieg für die Saison 2021.
In der Pfalz hat sich einiges im Bereich des männlichen Gerätturnens getan. Die Aufbruchstimmung in einigen pfälzischen Vereinen trägt langsam Früchte. Mit Turnern aus St. Martin, Oppau, Wörth, Bad Bergzabern, Landau und Grünstadt startete man erneut im Team der TG Pfalz in der 3. Bundesliga der Deutschen Turnliga.

Landesliga | 05.12.2021

Landesliga


Als im Jahr 2018 das Projekt „Pfalzliga“ vom PTB ausgerufen wurde, gab es für das Turnteam nur das Ziel den Titel nach Oppau zu holen. Als mit Abstand jüngstes Team gelang es 2018 und 2019 den Titel einzufahren und das ohne eine einzige Niederlage.
Die Wettkämpfe fanden auf einem eher niedrigen Standart statt, sodass auch das Pfälzer Turnzentrum Austragungsort wurde.
Nach und wegen Corona fand seitdem keine Pfalzliga mehr statt.

Finde uns auf Facebook

Nachwuchsbundesliga | 04.12.2021

Nachwuchsbundeliga


Bereits 2016, im Gründungsjahr, traten die Turner des Turnteam Oppau ab dem Jahrgang 2003 und jünger bei der Nachwuchsbundesliga. Aus einem anfänglichen Verbund mit dem TV Buttenwiesen und der DJK Würzburg, wurde im Laufe der Zeit bis 2019 eine selbstständige Riege des Turnteam Oppau unter der Leitung von Bernd Stoffel.
Die Nachwuchsbundesliga sollte jenes Format werden, in denen die zweite Reihe der Talente in Deutschland eine Chance erhalten.

Liga | 15.12.2019

Finale Deutsche Turnliga 2019


Am 30.11. fand in Ludwigsburg das große Finale der Deutschen Turnliga statt. Dies ist der Höhepunkt in der Saison des Turnsports. Hier finden sich die besten Turner aus Deutschland wieder und kämpfen um die begehrten Titel.

Dies ist auch der Traum der Oppauer Turner hier einmal mit am Start zu sein. Zur Zeit starten diese noch in der Nachwuchsbundesliga und versuchen sich hier zu etablieren. Dies ist nicht immer einfach da hier nur große Turnzentren an den Start gehen.

3. Bundesliga | 20.09.2019

1. Heimwettkampf 3. Bundesliga 21.09.19


Erster Heimwettkampf

Die TG Pfalz empfängt in heimischer Atmosphäre Wangen-Eisenharz. Nach den ersten Erfahrungen aus dem 1. Wettkampftag in der Bundesliga empfängt die TG Pfalz herzlich die Turner aus Wangen-Eisenharz. Hier gilt es, ein wenig die Erfahrung aus dem ersten Wettkampf mitzunehmen und sich im Wettkampf weiter zu verbessern. Ziel wird es sein, solide und stabile Übungen zu zeigen. Somit konnte man den letzten Gegner doch etwas in Schach halten. Dies gilt es wieder zu wiederholen.

3. Bundesliga | 20.09.2019

3. Bundesliga 1. Wettkampf TG Pfalz


Am vergangenen Wochenende startete unsere TG Pfalz in die 3. Bundesliga Süd. Leider unterlagen wir der VfL Kirchheim unter Teck mit 12:0. Trotzdem wurde ein sehr ordentlicher Wettkampf ohne Stürze geturnt. Diese Erfahrungen gilt es jetzt für die Saison mitzunehmen und weiterhin Vollgas zu geben.

Weiterhin wollen wir dem TB Oppau zum Gewinn der diesjähringen Landesliga gratulieren. Die TB Oppau siegte mit 8:0 Punkten und konnte somit alle vier Wettkämpfe ohne Niederlage verbuchen.

3. Bundesliga | 20.09.2019

3. Bundesliga 1. Wettkampf TG Pfalz


Am vergangenen Wochenende startete unsere TG Pfalz in die 3. Bundesliga Süd. Leider unterlagen wir der VfL Kirchheim unter Teck mit 12:0. Trotzdem wurde ein sehr ordentlicher Wettkampf ohne Stürze geturnt. Diese Erfahrungen gilt es jetzt für die Saison mitzunehmen und weiterhin Vollgas zu geben.

Weiterhin wollen wir dem TB Oppau zum Gewinn der diesjähringen Landesliga gratulieren. Die TB Oppau siegte mit 8:0 Punkten und konnte somit alle vier Wettkämpfe ohne Niederlage verbuchen.

Freizeit | 20.09.2019

Kalmit Klapprad-Cup 2019


Kunstturner auf Abwegen
Kunstturnen in einem anderen Trikot als Ueblich.
Supermaenner Kalmit Klapprad-Cup 2019.

| 23.11.2018

Doppelsieg für die Kunstturner


Bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz Mannschaftsmeisterschaften am 11.11.2018 in Gau-Odernheim standen beide Mannschaften der Kunsturner auf dem 1. Platz der Siegertreppe.

| 23.11.2018

Doppelsieg für die Kunstturner


Bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz Mannschaftsmeisterschaften am 11.11.2018 in Gau-Odernheim standen beide Mannschaften der Kunsturner auf dem 1. Platz der Siegertreppe.

Landesliga 2018 Rheinland-Pfalz | 23.11.2018

1. Platz Landesliga 2018


Der TB Oppau erringt den vierten Sieg in Folge und gewinnt damit die Pfalzliga 2018
Der TB Oppau empfing am Freitag den 26.10.2018 im Pfälzer Turnzentrum die Mannschaft von Bad Bergzabern. Durch das Erscheinen zahlreicher eigener Fans, wurde der letzte Wettkampf in der Pfalzliga ein ganz besonderer Heimwettkampf. Durch die Qualität beider Teams war Spannung bereits vorprogrammiert, zumal man auf Joshua Kärcher verzichten musste, da dieser in der Bundesliga als Gastturner für die TG Saar bereits turnte und nicht mehr starten durfte.

DIE KUNSTTURNABTEILUNG WIRD GEFÖRDERT VON