Finale Deutsche Turnliga 2019

Geschrieben am 15.12.2019 von Simone Wetzler




Am 30.11. fand in Ludwigsburg das große Finale der Deutschen Turnliga statt. Dies ist der Höhepunkt in der Saison des Turnsports. Hier finden sich die besten Turner aus Deutschland wieder und kämpfen um die begehrten Titel.

Dies ist auch der Traum der Oppauer Turner hier einmal mit am Start zu sein. Zur Zeit starten diese noch in der Nachwuchsbundesliga und versuchen sich hier zu etablieren. Dies ist nicht immer einfach da hier nur große Turnzentren an den Start gehen.

Am Donnerstagabend erfuhr man, dass man als Nachrücker nominiert wurde, da die Badische Auswahlmannschaft ausfiel. So Organisierte man sich und machte den Start im Finale der sechs besten Mannschaften der NBL aus Deutschland startklar.

Mit Noel Wetzler, Bastian und Niklas Conrad, Lucas Gronbach und Marc Nikolaitschik machte man sich Samstag morgen auf den Weg nach Ludwigsburg. Die Jungs wussten zwar dass man hier chancenlos war, aber man wollte zeigen dass es weiter aufwärts in Oppau geht.

Dies gelang auch und man hatte in einer Professionell ausgestatteten Halle und Kulisse einen tollen Wettkampf geleistet. Die fünf Jungs zeigten durch die vielen Wettkämpfe dieses Jahr, echte coolness. Dies merkte man besonders an der guten Stimmung im Team.

Zudem durfte man dann auch bei der Siegerehrung in der Randvoll gefüllten Halle teilnehmen und bekam sogar noch eine tolle Prämie für ihren Einsatz. Das wichtigste war allerdings der persönliche Kontakt mit aktuellen Weltmeistern und Olympiateilnehmern bei der Feier nach der Veranstaltung. So wurde die Nachwuchsbundesliga 2019 für das Team ein voller Erfolg. Herzlichen Glückwunsch an das Team aus Oppau

DIE KUNSTTURNABTEILUNG WIRD GEFÖRDERT VON