Erfolgreicher Saisonstart

Nibelungen Cup in Worms

Geschrieben am 10.10.2019 von Redaktion




Am 28.09.19 nahmen neun Gymnastinnen des TB 1889 Oppau am internationalen Nibelungen Turnier in Worms teil.
Den Anfang machten die jüngsten TBO Gymnastinnen Anastasia Keller und Pauline Müller (beide 6 Jahre), sie zeigten ihre Übung ohne Handgerät und freuten sich am Ende des langen Wettkampfregeln über den 1. und 3.Platz in ihrer Altersklasse.
Bei den 7 jährigen starteten die beiden Zwillinge Irem und Rana Coban, sie zeigten ebenfalls eine Übung ohne Handgerät und wurden 5. und 8. unter 15 Gymnastinnen.
Bereits zwei Übungen zeigte Hannah Müller in der Altersklasse 2010B. Sie erreichte den 6.Platz unter 12 Starterinnen.
Am Nachmittag starteten dann die älteren TBO Gymnastinnen in den Wettbewerb.
In der Kategorie 2004B zeigte Marlene Foth zwei solide Übungen mit nur ein paar Unsicherheiten, und erreichte den 2.Platz.
Die ein Jahr ältere Celine Sieche überzeugte besonders mit ihrer Reifenübung und wurde mit dem 1.Platz belohnt.
Mia Kärcher startete in der Kategorie 2003A, sie zeigte zwei ausdrucksstarke Übungen mit dem Ball und den Keulen und auch sie konnte sich über den 1.Platz freuen. Ebenfalls auf den 1.Platz kam Julia Niepsuj in der Kategorie 2001B.
Alles in allem ein guter Saisonauftakt für die Gymnastinnen des TB Oppau.

Am 02.11.2019 geht es in der Heinrich-Ries-Halle Ludwigshafen schon mit dem eigenen Halloween Pokal 2019 weiter - Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen !!

Turnerbund '1889' Oppau e.V.