Zweiter Platz beim Bundesfinale

Geschrieben am 30.05.2017 von Redaktion




Beim Bundesfinale der Gruppen der Schülerleistungsklasse am 27. und 28. Mai in Bremen konnte die SLK 1 des TB Oppau einen sehr guten zweiten Platz erreichen. Sandra Back, Mija Beresniviciute, Marlis Mader, Michelle Matias, Nadine Oswald und Hanako Vester erreichten mit ihrer rockigen Übung mit 5 Reifen bei der Qualifikation am Samstag sogar den ersten Platz und lagen beim Finale am Sonntag dann knapp hinter den ersten auf Platz zwei. Damit hat es nach zwei 4. Plätzen in den vergangenen Jahren erstmals eine Gruppe des TB Oppau bei den Deutschen Meisterschaften auf das Treppchen geschafft.

Die zweite SLK Gruppe des TB Oppau bestand aus den jüngeren Gymnastinnen Mara Latsch, Katharina Mankov, Viktoria Sauer, Soley Steinmann und Alessia Spiro. Sie waren alle das erste mal bei einem Bundesfinale dabei. Sie verpassten mit ihrem 9. Platz knapp den Sprung ins Finale, waren aber sehr engagiert dabei und haben mit ihrer tollen Unterstützung für die SLK 1 auch zu deren Erfolg beigetragen!

Foto: Die Gymnastinnen der SLK 1 und Trainerin Sari Öholm

Turnerbund '1889' Oppau e.V.